Gymmotion 2017
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Drucken

TVM Rope Skipping Einzelmeisterschaften

Veranstaltung

Titel:
TVM Rope Skipping Einzelmeisterschaften
Wann:
So, 5. November 2017
Wo:
Niederwörresbach,
Kategorie:
Rope Skipping

Beschreibung

Mittelrheinische Rope Skipping Meisterschaften 2017

Veranstalter: Turnverband Mittelrhein
Ausrichter: TuS Mackenrodt
Ort: Landesleistungszentrum Niederwörresbach, Mühlenweg
Termin: Sonntag, 05.11.2017
Zeitplan:
ab 9.30 Uhr: Einspringen
10.00 Uhr: Kampfrichterbesprechung
10.20 Uhr: Einlaufen der Teilnehmer und Begrüßung
10.30 Uhr: Wettkampfbeginn
Ausschreibung: E 1 (Qualifikation zur DEM 2018), E 2 (Qualifikation Bundesfinale 2018) und Triple-Under-Cup
Meldeschluss: 20.10.2017
Meldungen: Meldebogen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startgeld: Je Teilnehmer 11 €, auch bei Nichtantritt ist das Startgeld zu bezahlen.
Bedingungen: Jeder Verein muss für je 3 Springer einen lizensierten Kampfrichter nach der aktuell gültigen Kampfrichterordnung stellen. 
Stellt der Verein keinen bzw. nicht genügend Kampfrichter, muss er für jeden nicht gemeldeten oder fehlenden Kampfrichter 50 € bezahlen. 
Wenn nicht genügend Kampfrichter mit Lizenz zur Verfügung stehen, und dadurch viele Kampfrichter aus anderen Verbänden eingesetzt werden müssen, können die tatsächlich entstehenden Kosten hierfür (Fahrtkosten, Spesen) auf alle gemeldeten Springer umgelegt werden, die nicht die geforderte Anzahl von Kampfrichtern stellen können.
Alterseinteilung für alle Wettkämpfe
Da es sich um Qualifikationswettkämpfe für die Wettkämpfe auf Bundesebene des nächsten Jahres handelt, gelten bereits die Altersklassen des Jahres 2018:
AK 4 (09 - 11 Jahre): Jg. 2009 - 2007 (kann sich nicht für Bundeswettkämpfe qualifizieren)
AK 3 (12 - 14 Jahre): Jg. 2004 - 2006
AK 2 (15 - 17 Jahre): Jg. 2001 - 2003
AK 1 (18 - 24 Jahre): Jg. 1994 - 2000 und älter
AK 0 (25 Jahre und älter): Jg. 1993 und älter
Die Wettkampfleitung behält sich die Zusammenlegung benachbarter Altersklassen bei zu wenigen Startern in den AKs vor.
Disziplinen:
Einzelwettkampf E1:

Speed: 30sec.
Speed: 180sec.
Freestyle: (45 – 75 Sekunden, muss mit Musik ausgeführt werden)
Qualifikationsnorm für DEM: für Platz 1-3 1600 Punkte in AK 0 - AK 2; 1300 Punkte in AK 3; ab Platz 4: 1700 Punkte (AK 0 – AK 2); 1500 Punkte (AK 3)
Hinweis: die Teildisziplin Triple Under ist nicht länger Bestandteil des E1 -Wettkampfs (die Qualifikationspunkte müssen also in den drei verbliebenen Teildisziplinen erreicht werden).
Einzelwettkampf E2:
Speed: 30sec.
Double Under: 30sec.
Speed: 180sec.
Freestyle: (45 – 75 Sekunden, muss mit Musik ausgeführt werden)
Qualifikationsnorm für BF 2018: Platz 1-3: 1550 Punkte (AK 0 – AK 3), weitere Plätze: 1700 Punkte (AK0 – AK 3).
Für die Qualifikation zum Triple Under-Wettkampf auf Bundesebene  (German Triple-Under-Cup) wird ein Rahmenwettkampf angeboten:
Triple-Under-Cup TVM (0 bis AK 2)
(Qualifikationsnorm: 75 Triple Under)

Download des Meldebogen


Veranstaltungsort

Standort:
Niederwörresbach