Aus- und Fortbildungen 2021
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Fitness-Jumping klingt zunächst wie einer von vielen Trends, doch das schweißtreibende Musik-Workout auf Mini-Trampolinen ist mehr und kann durchaus auch ein Angebot im Turnverein sein. Voraussetzung wäre dann allerdings die Anschaffung der Trampoline.
Speziell entwickelte Highspeed-Trampoline, mitreißende Musik, effektives Ganzkörpertraining und jede Menge Spaß –  kurze Beschreibung von dem was die Teilnehmer*innen beim ersten Fitness-Jumping Lehrgang des TVM in Nickenich erlebten.
Angepasst an die Corona-Situation und unter Einhaltung aller Maßnahmen der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz führte der TVM den Lehrgang Fitness Jumping zum Thema: „Gestalte Deine eigene Fitness-jumping Stunde durch“.

Die Teilnehmer*innen haben erfahren was es mit dem schweißtreibenden Trampolin-Workout, übrigens für Groß und Klein, auf sich hat, warum es eine gute Alternative für Jogging – oder andere Herz-Kreislauf-Training-muffel ist und wie man damit effizient ein paar überzählige Pfunde loswerden kann
Mit Fitness-Jumping werden Ausdauer, Kraft und Koordination auf sehr gelenkschonende Weise trainiert.
In jeder Trainingseinheit werden bis zu 400 Muskeln gefordert und das jumpen kräftigt somit vor allem den passiven und aktiven Bewegungsapparat und auch die Tiefenmuskulatur.
Die Befähigung über Intensitätssteuerung eine Stunde sinnvoll aufzubauen und selbstständig durchzuführen, haben die Teilnehmer*innen auf alle Fälle mitgenommen.

Nächster Lehrgang Fitness-Jumping in 2022 bereits geplant! Save the Date: So., 13. März 2022. Hier geht es zur Anmeldung!

Ihre Ansprechpartner:
Hans-Peter Kress, 0261-135153, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andrea Kuhl, 0261-135158, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!