Aus- und Fortbildungen 2022
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!

Outdoor-Sportarten sind am boomen!

Fortbildung "Walken & Wandern - das ideale Fettstoffwechseltraining" mit unserem Referenten Adriano Valentini.
In der Corona-Pandemie haben viele Menschen ihre Liebe zu Outdoor-Aktivitäten entdeckt.
Das geht aus einer repräsentativen Yougov-Umfrage hervor.

Walking und Wandern – Bewegung auf Schusters Rappen in freier Natur ist „trendy“.
Wandern gehört zum Turnen wie der Turnschuh und die Turngeräte. Denn Wandern ist eines der traditionellen Angebote der Turn- und/oder Sportvereine.

Aus gutem Grund:

Walken und Wandern sorgt nachweislich für optimale körperliche, geistige und seelische Fitness.

Termin: Samstag, 17. September 2022, 10.00 - 18.00 Uhr, Koblenz

Details und Online-Anmeldung:

Deine Ansprechpartnerin beim TVM:

Andrea Kuhl: Tel. 0261/135-158, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Ergebnisse der RSG Rheinland-Pfalz-Meisterschaften vom 03.04.2022 stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse

Den Gymnastinnen und ihren Trainern/Innen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Gerhild Fischer, Fachwartin

Gold für Lisa Herbert vom TuS Mackenrodt

Bericht: Sabine Klein, TuS Mackenrodt

Erneut kommt eine Deutsche Meisterin im Rope Skipping vom TuS Mackenrodt. Mit 462 Sprüngen sicherte sich Lisa Herbert im Feld der 27 Starterinnen den Titel der Jugend in der Disziplin 180-Sekunden-Speed. Lisa distanzierte die Zweitplatzierte in einem starken Teilnehmerfeld um 28 Sprünge und verfehlte den deutschen Rekord von Lillith Schultheis nur um 2 Sprünge. Mit dem Ergebnis im 30 Sekunden Speed durfte die 16jährige Tiefensteinerin ebenfalls zufrieden sein. 90 Sprünge bedeuteten Platz 2 und somit Silber vor ihrer Vereinskameradin Svenja Doll. Svenja gewann darüber hinaus die Bronzemedaille in der Overall-Wertung, da sie einen hochklassigen Freestyle (Platz 5) zeigte und auch in den 180 Sekunden Speed gut unterwegs war (Platz 8). Im Gesamtklassement landete Lisa übrigens auf Platz 7 von 27.

Sarah Bizer vom TVO qualifizierte sich für die Europameisterschaften!

Bericht: Steffi Ackermann, TV 1848 Oberstein

Die Deutschen Einzelmeisterschaften mit Rekordbeteiligung von insgesamt 160 SkipperInnen wurde vom TuS Auggen in Müllheim/Südbaden durchgeführt. Die Teilnehmer mussten aufgrund eines technischen Fehlers dann noch bis montags auf die Veröffentlichung der Gesamtergebnisse warten. Dieser Fehler führte z.B. dazu, dass die Skipperinnen des TV 1848 Oberstein mit Sarah Bizer, Maike Preuß, Karina Knudas und Paulina Ackermann teilweise bis zu 10 Plätze im Gesamtergebnis, abweichend vom ursprünglich offiziellen Endergebnis, nach vorne gespült wurden. Insgesamt kann man sagen, dass viele der SkipperInnen mit ihrer Nervosität zu kämpfen hatten. Es ist eben eine andere Situation vor einem Kampfgericht und Zuschauer zu springen, als virtuell vor einer Videokamera.

Die Ergebnisse der TVM - Einzelmeisterschaften Gerätturnen männlich

vom 08.05.2022 in Niederwörresbach stehen als Download zur Verfügung.

pdf symbol Ergebnisse

Den Turnerinnen und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Joachim Alt, Fachwart

Die Ergebnisse der TVM - Einzelmeisterschaften Gerätturnen weiblich

vom 07.05.2022 in Niederwörresbach stehen als Download zur Verfügung.

pdf symbol Ergebnisse

Den Turnerinnen und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Sandra Wingender, Fachwartin

Faustball-Feldrunde startet mit ihrem Auftaktspieltag

Die Faustballer im TVM sind zuversichtlich, die Feldrunde 2022 ohne Corona-Zwangspause durchführen zu können. Nachdem die Hallensaison Ende des Jahres unterbrochen und erst im März mit einem Abschlussturnier beendet werden konnte, sollen in diesem Monat die ersten Meisterschaftsspiele auf dem Rasen ausgetragen werden.
Den Anfang machen die Spieler in der Männerklasse. Die insgesamt sechs Mannschaften der Männer-Verbandsliga (TV Weisel, TV Weisel Männer 55, Post SV Koblenz, VfL Kirchen, TV Wasenbach, TV Dörnberg) bestreiten ihren Auftaktspieltag am Sonntag, 8. Mai in Dörnberg. Die weiteren Spieltage finden am 12. Juni in Weisel und am 3. Juli in Kirchen statt.

Am 11. Juni 2022 findet der landesweite Bewegungstag statt.

Letztes Jahr wurde mit mehr als 260 kostenfreien Angeboten in ganz Rheinland-Pfalz sich sanft bewegt, schwitzend gesportelt und gespielt. Ob gemütliche Fahrradtour, Seniorentanz, powervolles Ganzkörper-Workout oder aktiver Familiennachmittag - für jede Person war etwas Passendes dabei.

Jetzt startet die zweite Runde! Am 11. Juni findet der zweite "Landesweite Bewegungstag" statt.

Ihr möchtet mit eurem Verein vor Ort die Menschen mit einem Bewegungsangebot zu einem aktiven Alltag motivieren? Dann meldet eure Bewegungsangebote ganz einfach über das Online-Formular an. Die Anmeldephase zur Meldung eines Bewegungsangebotes startet am 25.04. und endet am 22.05.2022.

Wir freuen uns auf ein buntes Sport- und Bewegungsangebot!

Convention "Pilates & Yoga" am 12. November 2022 in Koblenz

Die Convention "Pilates & Yoga" bietet Dir neue und vertiefende Praxisideen mit und ohne Geräte für die Übungsgruppe oder das eigene Training. Du kannst aus 12 aktuellen Workshops insgesamt vier Wunsch-Workshops á 75 Minuten wählen.
Die Convention ist nicht nur für Übungsleiter*innen von Turn- und Sportvereinen der Bereiche Yoga und Pilates gedacht. Auch Kursleiter*innen anderer Einrichtungen, aktive Mitglieder von Fitnessgruppen etc. sind hier genau richtig. Jede*r Interessierte an Bewegungsformen im Pilates und Yoga kommt in den Workshops auf ihre/seine Kosten und wird begeistert sein.

Meldeschluss ist der 14.10.2022.

Anmeldung mit Frühbucherrabatt: Melde Dich bis zum 12.08.2022 an und spare 20,00 EUR!

pdf symbol Flyer

Zur Online-Anmeldung:

https://events.dtb-gymnet.de/index.php?q=buchen&evsuEventID=52247

FSJ im Sportverein!

Der TV 1848 Oberstein besetzt ab 01.09.22 wieder eine Stelle für ein Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder im Bundesfreiwilligen Dienst (BFD).
FSJ oder BFD im Sport ist ein Bildungs- oder Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.