Aus- und Fortbildungen 2021
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Einen Tag nach den tollen Leistungen der Nachwuchs-Turner, die sowohl bei den Junioren als auch bei den Juniorinnen mit der Bronzemedaille im Team-Wettkampf belohnt wurden, geht es heute um die Qualifikation für die Finals am morgigen Sonntag.

Den Anfang machten die Junioren und aus TVM-Sicht wieder sehr erfreulich ist der siebte Rang in der Qualifikation Synchron der Mädels. „Auf Angriff“ heißt es dann am Finalsonntag ab 11:30 Uhr für Maya Möller (TG Dietzenbach) und Aurelia Eislöffel (MTV Bad Kreuznach).

Im Anschluss an die Junioren gingen die Senioren im Synchron auf das Tuch. Nach den etwas ernüchternden Qualifikationsergebnissen des Vortags; Fabian Vogel Platz 42 und Silva Müller Platz 27 (somit den ersten Reserveplatz für die Halbfinals – Start heute 01.05. ab 19:50 Uhr). Bei den Männern überzeugten Caio Lauxtermann (SC Cottbus) und Fabian Vogel (MTV Bad Kreuznach) die Kampfrichter am meisten; Platz 1 im Vorkampf und gute Voraussetzungen für die Finals morgen ab 13.30 Uhr.

Den Abschluss am Qualifikations-Samstag machen dann wieder die Junioren mit ihrem Halbfinalauftritten. Selbstgestecktes Ziel von Aurelia Eislöffel, die ab 18:30 Uhr als Vorkampf 15. nichts zu verlieren hat. Erwischt sie einen guten Tag und 10 Sprünge das Tuch mittig wäre es nach den Synchronfinals ein arbeitsintensiver Abschlusstag der Europameisterschaften. Die Finals der Juniorinnen sind dann am Sonntag ab 15:30 Uhr.

ACHTUNG! Bei den Zeitangaben handelt es sich um Ortsangaben!

Die Trampolin-Wettkämpfe live im Stream
Die Live-Übertragung der Wettkämpfe ist auf dem YouTube-Kanal des russischen Trampolinverbandes zu finden: Zum YouTube- Kanal