Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Gute Platzierungen für TVM-Orientierungsläufer bei den Deutschen Meisterschaften in der Mitteldistanz in Ostwestfalen

Marcel Göhler belegte einen hervorragenden 6. Platz in der Klasse H40. Dies berechtigte zur Teilnahme an der Siegerehrung, die bei Deutschen Meisterschaften im Rahmen einer Abendveranstaltung durchgeführt wird.
Evelyn Büschemann wurde 9. in der Klasse D50 und Dr. Uwe Krausbauer 11. in der Klasse H60.

TVM-Orientierungsläufer bei Seniorenweltmeisterschaft im Orientierungslauf in Dänemark

Erfrischende 5 Grad Celsius kühler als in Koblenz startete die Senioren-WM Anfang Juli in Kopenhagen.
4200 Teilnehmer aus 47 Ländern starteten in der Sprint-, Mittel- und Langdistanz.

Am 22.10.17 richteten der Trimmelter SV mit Jürgen Pfannkuchen die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Orientierungslauf in Trier aus. Auf der Karte „Weisshauswald“ hatte Bahnleger Paul Czioska in allen Altersklassen bei den Höhenmetern nicht gespart.

Die TVM-Orientierungsläufer ließen sich weder durch das fordernde Höhenprofil noch durch das ungemütliche Wetter beeindrucken und belegten die folgenden Plätze:

D 18 1. Platz: Leonie Vilz (TV Eitelborn)
D 19 2. Platz: Svenja Liebler (CTG Koblenz)
D 19 3. Platz: Mona Reuter (PST Trier)
D 40-54 4. Platz: Evelyn Büschemann (CTG Koblenz)
H 40-54 4. Platz: Wolfgang Vilz (TV Eitelborn)
H 55 1. Platz: Dr. Uwe Krausbauer (CTG Koblenz)

von: Evelyn Büschemann, Pressewartin Orientierungslauf

Foto: Dr. Uwe Krausbauer, CTG, freute sich über den ersten Platz in seiner Klasse
TVM-Orientierungsläufer zeigen gute Resultate bei RLP-Meisterschaft im Sprint-OL

Am 14.April fand die dritte RLP- Meisterschaft im Sprint-Orientierungslauf in Westhofen statt. Die Ausrichter vom TV Klein-Winternheim hatten hierfür die rheinhessischen Weinberge und den Ortskern Westhofen ausgewählt. 
Bei sommerlichem Wetter mussten sich die Orientierungsläufer während des ersten Laufes in den Weinbergen beweisen. Die anschließende Wettkampfpause wurde zum Austausch der Wettkampferfahrungen und zum Auftanken im Freien genutzt.

Gute Platzierungen für TVM-Orientierungsläufer Evelyn Büschemann und Dr. Uwe Krausbauer bei Deutschen Bestenkämpfen in der Mannschaft
Die CTG-Orientierungsläufer Evelyn Büschemann und Dr. Uwe Krausbauer starteten im Rahmen des Zweitstartrechts Mitte September in Ostsachsen für den OLF Mainz bei den Deutschen Bestenkämpfen im Mannschafts-OL. Hier erzielte Evelyn Büschemann in der Damenklasse D175 (Seniorinnen) einen herausragenden zweiten Rang, Dr. Uwe Krausbauer mit Teamkollegen in der Herrenklasse H 175 (Senioren) den vierten Rang.
Für den Saisonabschluss stehen für die beiden CTGler noch einige Wettkämpfe an, bei denen es einen undankbaren vierten Platz zu vermeiden gilt.

Evelyn Büschemann (rechts im Bild)

Dr. Uwe Krausbauer (rechts im Bild)