Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Saisonstart der Rhönradturner beim Süwag Rhönrad Cup 2018 in Lahnstein

Von Julia Schuler Pressewartin Rhönradturnen

Mit Vollgas mussten die Rhönradturnerinnen und Rhönradturner am ersten Märzwochenende in die Wettkampfsaison starten, denn danach folgen Wettkampf auf Wettkampf.
Knapp einhundert Turner waren gemeldet, 82 konnten tatsächlich antreten, denn nicht nur die Grippewelle, sondern auch Schnee und Glatteis vermasselten einigen Turnern die Teilnahme.
Trotz allem war die Halle voll und der Wettkampf spannend.

Übungsleiterfortbildung Kinder-/Rhönradturnen

Insgesamt 29 Übungsleiter trafen sich im November in Polch, um sich im Bereich Kinder- und Rhönradturnen fort zu bilden und die nötigen Fortbildungspunkte für die Lizenzverlängerung zu erwerben.

Luca Christ wird Süddeutscher Meisterschaft und qualifiziert sich mit Timea Klaedtke für die Deutschen Meisterschaften in Berlin

von Albert Jung Pressewart Rhönradturnen

RIMPAR: Grund zur Freude gab es am ersten Maiwochenende bei den Rhönradturnern des VfL Lahnstein. Bei den Süddeutschen Meisterschaften behaupteten sie sich in einem starken Teilnehmerfeld und qualifizierten sich souverän für die Deutschen Meisterschaften.

Große Erfolge und jede Menge Spaß hatten die Rhönradturner beim Deutschen Turnfest in Berlin
Zwei Deutsche Meistertitel und zwei Vizemeistertitel für Luca Christ

von Albert Jung Pressewart Rhönradturnen

Von den 888 Rhönradturnern, die beim Turnfest in Berlin ihre Wettkämpfe absolvierten, reisten 35 Rhönradturner vom Turnverband Mittelrhein mit zu dieser Großveranstaltung.
Ebenso viele Trainer, Betreuer und Kampfrichter waren nötig, um die Durchführung der Wettkämpfe und die Betreuung vor Ort zu gewährleisten.

Trotz Zeitumstellung reisten am 26.03.2017 in aller Frühe 93 Rhönradturner/-innen aus 10 rheinland-pfälzischen Vereinen, 34 Kampfrichter, ein Wettkampfteam, viele Übungsleiter, Eltern und Zuschauer nach Wirges, um bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften ihr Können zu präsentieren. Ausgerichtet wurden die Meisterschaften vom TV Wirges anlässlich des 125-jährigen Vereinsbestehens.