Gymmotion 2019
Aus- und Fortbildungen 2019
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
TV Mittelrhein holt 5. Platz beim Korbball U23 Deutschlandpokal in Hausberge, Westfalen
von: Lilo Kohl; Fachwartin
Am Wochenende vom 3. und 4. November fand wieder der Länderpokal für Auswahlmannschaften im Korbball in Hausberge, Porta Westfalica, statt. Der TV Mittelrhein startete in der Altersklasse U23 mit fünf Spielerinnen des TV Feldkirchen und zwei Spielerinnen des TV Urbar und holte dabei den 5. Platz.

TVM Korbballerinnen erstmals beim LTV Poakl

Am zweiten Novemberwochenende 2016 nahm der Turnverband Mittelrhein erstmals mit der Altersklasse 16/17 am Korbball-Länderpokal in Niedersachsen teil. Er fand dieses Mal im malerischen Worpswede bei Bremen statt. Dort übernachteten die Mädchen in der sehr schönen Jugendherberge, von wo aus sie zu Fuß zur Turnhalle laufen konnten. Die Auswahlspielerinnen der Turnvereine von Feldkirchen, Kärlich, Urbar und Honnefeld starteten bei ihrer Premiere ohne große Erfolgserwartungen in das Turnier.

TVM-Termine:

30.-31.05.2015 TVM - Meisterschaften, Neuwied
Hallensaison 14/15 Schülerliga Mittelrhein, Neuwied

DTB-Termine:

25.01.2015 Deutscher Schülerpokal, Koblenz
14.-15.03.2015 Deutsche Mannschafts- und Deutsche Jugendmannschaftsmeisterschaften, Neuwied
n.n. Regionalmeisterschaften Nord
11.-13.09.2015 Deutsche Meisterschaften, Recklinghausen

Links:

Deutscher Turner-Bund | www.ringtennis.de

Versöhnlicher Abschluss der Korbball Bundesliga-Saison in eigener Halle

Bundesliga-Absteiger TV Feldkirchen bezwingt Staffelsieger TUS Helpup mit 8:7

Einen versöhnlichen Abschluss der Bundesliga-Saison brachte der letzte Spieltag für den TV Feldkirchen in der Sporthalle der Ludwig-Erhardt-Schule auf dem Heddesdorfer Berg in Neuwied.

Mit viel Respekt war man Anfang November nach Schweinfurt zum 1. Spieltag in der Bundesliga-Süd, der höchsten Spielklasse im Frauen-Korbball gefahren. Direkt im ersten Spiel musste man gegen den späteren Staffelsieger TUS Helpup antreten, entsprechend verlief die Partie mit 0:7 ziemlich aussichtslos für die junge Mannschaft aus Feldkirchen.