Gymmotion 2019
Aus- und Fortbildungen 2019
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Liebe Trainerinnen und Trainer!

Die Siegerliste der TVM Einzelmeisterschaften Gerätturnen weiblich steht als Download zur Verfügung. Wir gratulieren allen Turnerinnen und ihren Trainern zu den gezeigten Leistungen.
Wichtig!!!!!! Die Meldung der qualifizierten Turnerinnen für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 16./17.6.18 muss jeder Heimatverein selber über den Verein via DTB-Gymnet vornehmen. Das entsprechende Portal ist seit heute geöffnet. Meldeschluss ist der 3.6.18.
Die Siegerliste haben wir an den Pfälzer Turnerbund geschickt.
Wir freuen uns, dass der Wettkampf so angenehm durchgelaufen ist und wünschen allen Turnerinnen viel Erfolg bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften.

Viele Grüße

Monika Adrian und Christa Gottschalck

pdf symbol Siegerliste
Luca Christ fährt im WM-Kader zur 13. Weltmeisterschaft im Rhönradturnen

Nicht nur als strahlender Sieger, sondern auch mit dem Ticket für die Rhönradweltmeisterschaft der Erwachsenen in der Schweiz, schließt Luca Christ vom VfL Lahnstein auch die 2. Qualifikation des WM-Kaders in Bremen erfolgreich ab.

Im Rahmen der Mobilen Kinderturnoffensive des Turnverbandes Mittelrhein suchen wir auch 2018 den/die Übungsleiter/in Kinderturnen des Jahres.
Der/die Gewinner/in erhält den Pokal, tolle Sachpreise oder ein Preisgeld im Gesamtwert von 500 Euro. Eine Spielkiste sowie einen Ausbildungsscheck (kostenfreie Ausbildung zum Übungsleiter Kinderturnen eines weiteren Vereinsmitglieds) bzw. Preisgeld gewinnt der Verein!
Nutzt die Chance und bewerbt Euch zwischen dem 21.04.2018 und dem 30.07.2018 als „Übungsleiter Kinderturnen 2018“. Die Auszeichnung findet im Rahmen einer Feierlichkeit statt.
Gesucht werden ehrenamtliche Übungsleiter/innen aus Mitgliedsvereinen des Turnverbandes Mittelrhein, die sich seit Jahren im Kinderturnen engagieren. Mit der Auszeichnung soll das für die Gesellschaft unverzichtbare und oft jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement der Übungsleiter/innen im Kinderturnen in die Öffentlichkeit gerückt werden.

Zeitlicher Ablauf:
  • Bewerbungsphase mit beiliegendem Bewerbungsformular 21.04.2018-30.07.2018
  • bis 01.09.2018 Vorauswahl durch Jury des Turnverbandes Mittelrhein
  • Online-Voting vom 15.09. - 30.10.2018 unter www.tvm.org und facebook
pdf symbol Bewerbungsformular
Die Ergebnisse der TVM Einzelmeisterschaften Gerätturnen männlich vom 22.04.2018 stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse Kür
pdf symbol Ergebnisse Pflicht

Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Joachim Alt, Fachwart
Die Ergebnisse der TVM Mannschafts- und Synchronmeisterschaften Trampolinturnen vom 21.04.2018 in Bad Kreuznach stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse Mannschaft
pdf symbol Ergebnisse Synchron

Den Turnerinnen und Turnern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Ingrid Eislöffel, Fachwartin
TVM-Orientierungsläufer zeigen gute Resultate bei RLP-Meisterschaft im Sprint-OL

Am 14.April fand die dritte RLP- Meisterschaft im Sprint-Orientierungslauf in Westhofen statt. Die Ausrichter vom TV Klein-Winternheim hatten hierfür die rheinhessischen Weinberge und den Ortskern Westhofen ausgewählt. 
Bei sommerlichem Wetter mussten sich die Orientierungsläufer während des ersten Laufes in den Weinbergen beweisen. Die anschließende Wettkampfpause wurde zum Austausch der Wettkampferfahrungen und zum Auftanken im Freien genutzt.

Sophia Backhaus in der Eliteförderung

Die für den TuS Mackenrodt 1910/21 startende 14jährige Veitsrodterin ist die erste rheinland-pfälzische Rope Skipperin, welche die Eliteförderung des Landessportbundes erhält. Ausschlagend dafür war zunächst einmal ihr Erfolg bei den Junioren Europameisterschaften 2017 in Braga/Portugal. Dort gewann Sophia bekanntlich die Bronzemedaille in der Gesamtwertung. Zum anderen, hat der Landessportbund Rheinland-Pfalz mit Beginn des Jahres 2018 die Eliteförderung, als Bestandteil der Leistungssportförderung, auf die nicht-olympischen Sportarten ausgeweitet. Voraussetzungen für die nicht-olympische Eliteförderung sind eine Podiumsplatzierung bei einem internationalen Wettkampf und die weiterhin aktive und perspektivreiche Ausübung des Leistungssports.

TV Oberstein und TG Oberlahnstein auf dem Weg zu den Weltmeisterschaften

Wie bereits vor zwei Jahren, erwies sich Lüneburg als Ausrichter der Deutschen Rope Skipping Teammeisterschaften, als gutes Pflaster für die mittelrheinischen Teams.
Besonders für Skipper des TV Oberstein hat sich die Reise gelohnt. Neben dem Frauenteam konnte sich auch das gemischte Team in der Gesamtwertung den Deutschen Vizemeistertitel in der AK 1 sichern. Dazu gab es jeweils drei erste Plätze in Einzeldisziplinwertungen für beide Teams. Damit sind auch beide Teams für die Ende Juli in Shanghai/China stattfindende Weltmeisterschaft qualifiziert.
Das Team von der TG Oberlahnstein mit den 3 Schwestern Pia, Jutta und Britta Wöhner, sowie Sarah Jaeger und Luca-Marie Rittel traute sich erstmals ebenfalls in die AK 1 und wurde mit einem guten 9. Platz unter den teilnehmenden 20 Mannschaften belohnt. Im Double Dutch Pair Freestyle konnte Team von der Lahn besonders überzeugen. Als Spezialisten in dieser Disziplin löste man ebenfalls das Qualifikationsticket für die WM. Anna Busley, Chiara Jungblut, Leonie Kossmann, Katharina Scheidgen und Esther Zwick vom TV Rheinbrohl hatten leider nicht ihren besten Tag erwischt und mussten sich mit dem 17. Platz zufrieden geben. Als Kampfrichter waren für die TVM-Vereine am Samstag Rebecca Schwarz vom TuS Mackenrodt und sonntags Julia Kannengießer vom TVO im Einsatz.

TVM-Kinderturnoffensive: Turnverband Mittelrhein und Special Olympics stehen für Bewegungsförderung für alle Kinder.

Special Olympics Rheinland-Pfalz gibt Übungsleitern des Turnverbandes Mittelrhein Hilfestellung zum Einstieg in eine inklusive und integrative Kinderturn - Übungsstunde bzw. Turngesellschaft.
Beide Verbände sitzen und arbeiten in der Rheinau 10 in Koblenz.
Erstmalig hat der TVM nun im Rahmen seiner Kinderturnoffensive mit Hilfe von Special Olympics, der Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Rheinland-Pfalz, das Thema Inklusion in seine Übungsleiter-Ausbildung Kinderturnen integriert.

Convention Pilates, Yoga & Antara® am Samstag, 17.11.2018, in Koblenz

Die Pilates, Yoga & Antara® Convention 2018 bietet allen Teilnehmern neue und vertiefende Praxisideen mit und ohne Geräte für die Übungsgruppe oder das eigene Training in den Bereichen Pilates, Yoga und Antara®. Hier erwartet die Teilnehmer/innen ein spannendes und abwechslungsreiches Angebot. Jede/r Teilnehmer/in kann aus 12 aktuellen Workshops der Bereiche Pilates, Yoga und Antara® 4 Wunsch-Workshops á 75 Minuten wählen.

Meldeschluss ist der 19.10.2018 / Frühbucherrabatt 20,00 EUR bei Anmeldung bis 17.08.2018.

Online-Anmeldung: https://events.dtb-gymnet.de/index.php?q=buchen&evsuEventID=41447

Ausschreibung