Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Gute Platzierungen für TVM-Orientierungsläufer Evelyn Büschemann und Dr. Uwe Krausbauer bei Deutschen Bestenkämpfen in der Mannschaft
Die CTG-Orientierungsläufer Evelyn Büschemann und Dr. Uwe Krausbauer starteten im Rahmen des Zweitstartrechts Mitte September in Ostsachsen für den OLF Mainz bei den Deutschen Bestenkämpfen im Mannschafts-OL. Hier erzielte Evelyn Büschemann in der Damenklasse D175 (Seniorinnen) einen herausragenden zweiten Rang, Dr. Uwe Krausbauer mit Teamkollegen in der Herrenklasse H 175 (Senioren) den vierten Rang.
Für den Saisonabschluss stehen für die beiden CTGler noch einige Wettkämpfe an, bei denen es einen undankbaren vierten Platz zu vermeiden gilt.

Evelyn Büschemann (rechts im Bild)

Dr. Uwe Krausbauer (rechts im Bild)
Am Sonntag, 17.09.2017 wurde Klaus-H. Wilbert im Rahmen der Siegerehrung bei den Mittelrhein-Mannschafts-Meisterschaften der Gerätturner in Mogendorf für seine fast vierzig-jährige Tätigkeit als Trainer und Amtsträger im TVM von Fachwart Joachim Alt und Vizepräsident Dr. Peter Radermacher verabschiedet.
Als Erinnerungs-Präsent erhielt er einen Handstand-Barren mit zwei Widmungen:
Dem Turntrainer und Funktionär Klaus-Hermann Wilbert in Anerkennung seiner langjährigen Tätigkeit überreicht von Fachwarten, Trainern, Kampfrichtern und Turnern des TVM;
Lieber Klaus-Hermann, gern haben wir mit Dir für/s Turnen gewirkt. Wir können gut verstehen, dass irgendwann Schluss damit ist und wünschen Dir und Waltraud alles Gute!
Joachim Alt und Dr. Peter Radermacher verabschiedeten Klaus-Hermann Wilbert.
Die Ergebnisse der Verbands-Mannschaftsmeisterschaften Gerätturnen weiblich vom 23.-24.09.2017 in Ransbach-Baumbach stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse
Den Turnerinnen und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Andrea Petersohn, Fachwartin
Liebe Turnfreundinnen, liebe Turnfreunde,

wir erfüllen heute die traurige Pflicht, Euch mitteilen zu müssen, dass unser ehemaliger Fachwart Rhönradturnen

Walter Lessenich

bereits am 01. September im Alter von 74 Jahren verstorben ist. 
Mit Walter ist ein Turnfreund von uns gegangen, der Wegbegleiter für das Rhönradturnen im Turnverband Mittelrhein war. Beim Verbandsturntag 1976 wurde er zum Fachwart Rhönradturnen gewählt, dieses Amt begleitete er über 25 Jahre bis zum Verbandsturntag 2002. Seine große Begeisterung und sein Interesse galt dem Rhönradturnen und der Verbreitung dieser Sportart.  
Für seinen außerordentlichen und unermüdlichen Einsatz wurde ihm 1990 die Friedrich-Ludwig-Jahn-Plakette des Deutschen Turner-Bundes verliehen.
Der Turnverband Mittelrhein verliert mit Walter Lessenich eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Mit stillem Gruß
Turnverband Mittelrhein

Michael Mahlert, Präsident                                             Stefan Lenz, Geschäftsführer
4. TVM Sportlehrertag in Daun

Rund 100 Sportlehrer aus Rheinland-Pfalz nutzten den 4. TVM Sportlehrertag am 22.09.2017 in Daun zu einer individuellen Fortbildung. Das Orga-Team des Turnverbandes Mittelrhein hatte sich wieder mit apl. Prof. Dr. Swantje Scharenberg verstärkt, die wie bei den vorangegangenen Sportlehrertagen die wissenschaftliche Betreuung übernommen hatte. Aus insgesamt 20 Arbeitskreisen konnten die teilnehmenden Sportlehrer vier Arbeitskreise wählen und so einen nach ihren persönlichen Belangen und Neigungen individuellen Fortbildungstag erleben.
Download des passwortgeschützten Skriptums.











2. TVM-Kinderturn-Sonntag am Sonntag, 12.11.2017

Kinder sollen sich zu gesunden und starken Persönlichkeiten entwickeln können.
Kinderturnen bietet den Rahmen, sich dafür notwendige Erfahrungen und Kompetenzen zu erschließen und im Alltag anzuwenden. Der Turnverband Mittelrhein stärkt und unterstützt mit seiner Mobilen Kinderturnoffensive alle, die sich für die gesunde Entwicklung unserer Kinder einsetzen und sie auf dem Weg zu einer starken Persönlichkeit begleiten. „Fische schwimmen, Vögel fliegen, Kinder turnen“, dieser Satz muss wieder zum Selbstverständnis jedes Erwachsenen werden, der Verantwortung für Kinder hat, so Dr. Alfons Hölzl, der Präsident des DTB.

Die Ergebnisse der Verbandsmannschaftsmeisterschaften Gerätturnen männlich vom 17. September 2017 in Modendorf stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse
Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Joachim Alt, Fachwart
Wer wird Übungsleiter/in Kinderturnen des Jahres 2017 im Turnverband Mittelrhein?

Der Turnverband Mittelrhein und seine Turngaue suchen die Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres 2017

Hier geht`s zum Online-Voting

Stimmen Sie ab und entscheiden sie mit wer die Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres 2017 wird

Online-Voting vom 15.09. - 30.10.2017
Große Erfolge und jede Menge Spaß hatten die Rhönradturner beim Deutschen Turnfest in Berlin
Zwei Deutsche Meistertitel und zwei Vizemeistertitel für Luca Christ

von Albert Jung Pressewart Rhönradturnen

Von den 888 Rhönradturnern, die beim Turnfest in Berlin ihre Wettkämpfe absolvierten, reisten 35 Rhönradturner vom Turnverband Mittelrhein mit zu dieser Großveranstaltung.
Ebenso viele Trainer, Betreuer und Kampfrichter waren nötig, um die Durchführung der Wettkämpfe und die Betreuung vor Ort zu gewährleisten.

Titel Lehrgang: Easy Mix – Fitnesstraining leicht gemacht
Lehrgangsbeschreibung: Adriano Valentini, intern. Presenter aus Wiesbaden, kommt im Oktober nach Montabaur. Mit seinem Programm "Easy Mix" wird er den Teilnehmern zeigen, dass tolle Fitness-Stunden nicht immer komplizierte Choreografien benötigen.