Gymmotion 2018
Aus- und Fortbildungen 2018
TVM - Reisen

Newsletter

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter "TVM-Aktuell" abonnieren!
Das DTB-Passwesen wird ab 01.01.2019 digitalisiert. Hierzu finden Sie im folgenden DTB-Informationsbrief die ersten Einzelheiten zur künftigen Vorgehensweise.

pdf symbolInformationen

Für die Beantragung von Startpässen im Jahr 2018 beachten Sie bitte Punkt "5. Übergangsregelung".
Sobald uns weitere Details vorliegen, informieren wir Sie umgehend.
Die Ergebnisse des RSG Nikolaus-Turnieres, vom 02.12.2017, stehen als Download zur Verfügung

pdf symbol Ergebnisse

Den Gymnastinnen und ihren Trainern/Innen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.

Gerhild Fischer, Fachwartin

Die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen veranstalten am Samstag, 02.12.2016 in der CONLOG-Arena in Koblenz, das Nikolaus-Turnier in der Rhythmischen Sportgymnastik.
22 Vereine haben sich angemeldet. Sie werden 135 Gymnastinnen im Alter ab 7 Jahren an den Start bringen.
Wettkampfbeginn ist bereits um 9:45 Uhr für die Kinderklassen. Um 11:15 Uhr folgen die Schülerinnen der Wettkampfklasse und um 13:45 Uhr die Schülerinnen der Leistungsklasse.
Für die 75 Gymnastinnen der ersten Wettkampfhälfte findet die Siegerehrung um 15:00 Uhr statt.
Um 15:30 Uhr geht es weiter mit den Juniorinnen der Wettkampfklasse. Diese Altersklasse ist mit 31 Starterinnen am stärksten besetzt. Der absolute Höhepunkt, die Wettkämpfe der Juniorinnen-Leistungsklasse und der Meisterklasse, beginnt um 18:00 Uhr. Zum Abschluss treten ab 19:15 Uhr die Gymnastinnen der Freien Wettkampfklasse an.
Die Siegerehrung für die zweite Wettkampfhälfte ist um 20:30 Uhr geplant.
Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.
Am letzten Wettkampftag der 3. Bundesliga am 12. November in Dresden überzeugt der TV Braubach auf ganzer Linie und erturnt in der Besetzung Sina Klein, Julia Wambach, Denise Tan, Alina Lemler, Paula Berssem, Lara Witzky und Katharina Mölich den dritten Rang. Die Gesamttabelle schloss der Traditionsverein auf Rang sieben ab und darf am 10. Dezember in Ludwigsburg beim Saisonfinale der Deutschen Turnliga um den Klassenerhalt kämpfen.

Ute Link, TV Kastellaun, wurde zur Übungsleiterin des Jahres gewählt

Anlässlich der Gymmotion am 26.11.2017 in Koblenz, ehrte der Turnverband Mittelrhein seine Übungsleiterin des Jahres.




Höhepunkte der Show.

Albert Krebs
Der Turnverband Mittelrhein trauert um sein Ehrenmitglied

Albert Krebs

der am 17. November im Alter von 92 Jahren verstorben ist.

Als Oberturnwart zeigte Albert Krebs über Jahrzehnte hinweg unermüdlichen Einsatz für das Turnen und stand stets mit Rat und Tat helfend zur Verfügung.
Von Kindesbeinen an war er mit dem Turnen verbunden. Für seine Heimatvereine, CTG Koblenz und TG Oberlahnstein, startete der Gerätturner unzählige Male. Ein besonderes Anliegen war ihm die Nachwuchsförderung. Als qualifizierter Übungsleiter vom Kinder- bis Seniorenturnen hielt er in mehreren Vereinen Übungsstunden.
Unzählig auch die Ämter, die er innehatte. Alle diese Ämter führte er in seiner ganz besonderen Art. Jede dieser Funktionen wurde im Sinne des Turnens von ihm mit großem Engagement weiterentwickelt. Seine fachlichen Geschicke, die er in drei Jahrzehnten als Oberturnwart für den Turnverband Mittelrhein einbrachte, prägen noch aktuell das Verbandsgeschehen.
Er war Antriebsfeder für viele Veranstaltungen, wie den Königsbacher Turn-Cup und den Ländervergleichskampf mit dem Thüringer Turnverband, das Nikolausturnen, um nur drei zu nennen.
Sein unermüdlicher Einsatz und seine fachliche Kompetenz brachten Albert Krebs viele Ehrungen und Auszeichnungen ein. Beim Verbandsturntag 2000 in Mülheim-Kärlich wurde er von „seinen“ Turnerinnen und Turnern einstimmig zum Ehrenmitglied des Turnverbandes gewählt.
Mit Albert Krebs verliert der TVM eine Persönlichkeit, die mit Fachwissen und Menschlichkeit zu überzeugen wusste.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Michael Mahlert                                    Stefan Lenz
Präsident                                             Geschäftsführer
Die Ergebnisse der Rheinland-Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften Gerätturnen männlich 2017 stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse
Den Turnern und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Joachim Alt, Fachwart
Die Ergebnisse der Rheinland-Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften Gerätturnen weiblich vom 11.-12.11.2017 in Niederwörresbach stehen als Download zur Verfügung.
pdf symbol Ergebnisse
Den Turnerinnen und ihren Trainern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
Andrea Petersohn, Fachwartin
Die beliebte Fitness- und Aerobic-Convention des Turnverbandes Mittelrhein findet auch im Jahr 2018 wieder in Montabaur statt.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer können aus 16 Arbeitskreisen ihre 4 Arbeitskreis-Favoriten wählen (freie Kapazitäten vorausgesetzt). Schnell anmelden lohnt sich also!
Attraktive Themen, z.B. Functional Step, Rund um den Ball, Core XXL, Bodytoning meets Pilates, Faszio® Yoga, Rückenfit u.v.m. sind im Programm.

Termin: Samstag, 26. Mai 2018, ab 10.00 Uhr in Montabaur

Ausschreibung als pdf

Online-Anmeldung

Infos:
Turnverband Mittelrhein, Rheinau 10, 56075 Koblenz, Fax 0261/135-159
Hans-Peter Kress, Telefon 0261/135-153, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andrea Kuhl, Telefon 0261/135-158, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Happy Gymnastics mit Rendezvous der Besten und Tuju-Stars des Turnverbandes Mittelrhein

Die ultimative Tanz- und Showveranstaltung des Turnverbandes Mittelrhein lädt alle Showtanzgruppen und Zuschauer ein, die Lust auf eine mitreißende Showveranstaltung in der CONLOG Arena in Koblenz haben. Einmal im Rampenlicht stehen-für Vereinsgruppen ist das bei „Happy Gymnastics“ möglich. Die Zuschauer dürfen sich auf jede Menge bunter Kostüme und Lichteffekte freuen.

Termin: Sa., 3. März 2018, 15.00 Uhr CONLOG ARENA in Koblenz

pdf symbol Ausschreibung
pdf symbol Wertungskriterien

Infos: Turnverband Mittelrhein, Rheinau 10, 56075 Koblenz
Hans-Peter Kress, Telefon: 02 61 - 135 153, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andrea Kuhl, Telefon: 02 61 - 135 158, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!